Zelten am Bodensee

Bodensee dem größten See Deutschlands

zelten am bodensee junge leuteWer gerne zeltet, der sollte es sich auf keinen Fall entgehen lassen, auch mal an einem See zu zelten. Am See gibt es nämlich viel mehr schöne Möglichkeiten, als auf einem gewöhnlichen Campingplatz. Schöne Sonnenauf – und Untergänge, die sich auf der Seeoberfläche reflektieren, kurze Abkühlungen zwischendurch und unvergessliche Tretbootfahrten. All das kann man nur erleben, wenn man in der Nähe eines Sees zeltet. Und welcher See in Deutschland eignet sich am besten zum Zelten, wenn nicht der Bodensee.

Der Bodensee ist 63 Kilometer lang und 14 Kilometer breit und somit der größte See Deutschlands. Er ist ein sehr beliebter Urlaubsort und es lassen sich viele schöne Plätze zum Zelten am Bodensee finden.

Quick Ash 2 Personen Sekundenzelt (Schnellaufbauzelt)

Festzelt kaufen: Qeedo - Quick Ash 2 Personen Sekundenzelt (Schnellaufbauzelt)Sie möchten ein neues Zelt, bei dem vor allem der lästige Aufbau endlich entfällt? Dann ist das Qeedo – Quick Ash eine sehr gute Wahl!

Ein innovatives System ermöglicht es, dass das Zelt in einer Minute aufgebaut ist. Hierfür müssen Sie das Zelt auspacken, die Sicherungsrahmen lösen und anschließend das Gestänge aus Fiberglas entfalten. Im Anschluss muss das System nur noch wie ein Sonnenschirm von unten nach oben zusammen gedrückt werden.Nach dem Gebrauch kann das Zelt wieder zusammengefaltet und platzsparend in einer Tragetasche verstaut werden. Das Packmaß misst 70 Zentimeter in der Länge und 17 Zentimeter in der Tiefe und Breite. Das Gewicht beträgt für den Transport etwas mehr als vier Kilogramm.In einem Vorraum und einer Schlafkabine finden zwei Personen bequem Platz. Insgesamt misst das Zelt 230 Zentimeter n der Länge und 160 Zentimeter in der Breite. Die Höhe beträgt etwa 110 Zentimeter.
Auch bei der Ausstattung müssen Sie bei diesem Zelt keine Kompromisse eingehen. So überzeugt das Zelt durch eine Bodenwanne mit einer Wassersäule von 10000 Millimeter.Diese garantiert, dass auch von unten keine Nässe in da Zelt eindringt und Sie immer trocken bleiben. Das Außenzelt besitzt eine Wassersäule von 3000 Millimetern, die Sie auch bei Regen optimal schützt.
Wenn Sie dieses Festzelt kaufen bekommen Sie zudem ein Gestänge aus Fiberglas, das eine ausreichende Stabilität garantiert.

Unverbindlich zum Produkt auf Amazon

Nächster Vorherige
  1 |

Unverbindlich zum Produkt auf Amazon 

  2 | Unverbindlich zum Produkt auf Amazon

  3 | 

Unverbindlich zum Produkt auf Amazon

Nächster Vorherige

Zelten am Bodensee: Wo genau gibt es Campingplätze?

Es kommt natürlich zunächst darauf an, welche Anforderungen Ihr Campingplatz erfüllen soll. Möchten Sie direkt am See campen? Oder ist es Ihnen wichtig, dass Hunde zulässig sind? Oder wollen Sie sich von dem klassischen Zelten am Bodensee distanzieren und doch lieber in einem luxuriösen Ferienchalet verweilen?

Wenn Letzteres der Fall ist, sollten Sie sich den „Campingpark Gohren“ in Kressbronn ansehen. Hier finden Sie nämlich eine große Auswahl an Mietunterkünften. Von Mietzelten und Mietcaravans, über Ferienchalets bis hin zu Tipis für bis zu 15 Personen und Minilodges.

Wenn Sie es ganz edel haben wollen, können wir Ihnen den Campingplatz „Schloss Helmsdorf OHG“ in Immenstaad wärmstens ans Herz legen. Hier können Sie vom normalen Zelten am Bodensee abweichen und sogar ganze Ferienwohnungen mit Küche, Fernseher und Bad mieten.

Wenn Sie sich trotz des Zeltens, in der Nähe des Stadtlebens befinden wollen, sollten Sie sich einen Campingplatz in der Nähe von Konstanz, der größten Stadt am Bodensee suchen. Falls Sie jedoch Ihre Ruhe haben und abschalten wollen, dann entscheiden Sie sich zum Beispiel für den Campingplatz in Horn, da dieser ziemlich abgelegen ist und sich perfekt für einen entspannten Urlaub eignet.

 

Welche Möglichkeiten bietet das Zelten am Bodensee?

Wer auf ein kleines Abenteuer steht und etwas mehr von Deutschland sehen will, kann das einfache Zelten am Bodensee auch erweitern, indem er eine Fahrradtour um den Bodensee macht. So muss man sich nicht für einen Campingplatz und einen Ort entscheiden, sondern kann mehrere Zeltplätze ausprobieren und viele verschiedene Städte besichtigen.

Durch die Radtour lernen Sie neue Orte und vielleicht auch Leute kennen. Sie erkunden alles Rund um den Bodensee und genießen die wunderschöne Aussicht.

Bei Ihrem nächsten Bodenseeurlaub wird es Ihnen so leichter fallen, sich für einen bestimmten Campingplatz zu entscheiden. Hier geht es weiter: Zelten Brombachsee,  Zelten Ostsee Tipps zum Zelte

Überprüfen Sie auch

Zelten in Deutschland

Die besten Campingplätze für Sie in Deutschland   Wer gerne zelten geht, muss dafür nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.